2010

 

23.12.2010 Brandmeldealarm

 

Brandmeldeanlage Lütje Loog

 

Einen Tag vor dem Heiligen Abend kam es um 14.40h zu einer Alarmierung der Feuerwehr Dornum durch die Leitstelle Aurich. Schon bevor das erste Fahrzeug ausrücken konnte, kam die Rückmeldung, dass es sich um einen Fehlalarm handle und der Einsatz abgebrochen werden könne.


10.12.2010 Brandeinsatz

 

Zimmerbrand in Dornum



Am vergangenen Freitag, 10. Dezember 2010, wurden die Feuerwehren Dornum und Nesse zu einem gemeldeten Wohnzimmerbrand in die Lindenstraße in Dornum gerufen. Zeitpunkt der Alarmierung war etwa 20 nach 7 am Abend. Als das Dornumer TLF an der Einsatzstelle ankam, wurde das LF8 aus Neßmersiel zur weiteren Unterstützung nachalarmiert, da mehrerer Räume des Erdgeschosses in voller Ausdehnung brannten, dennoch konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Obergeschoss verhindert werden. Personen waren zum Brandzeitpunkt zum Glück nicht mehr in dem Gebäude. Die Höhe des Schadens und die Brandursache sind zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt. Im Einsatz war die Feuerwehr Dornum mit allen drei Fahrzeugen, Feuerwehr Nesse (TSF), Feuerwehr Neßmersiel (LF8), Gemeindebrandmeister und Stellvertreter, Polizei Aurich, Rettungsdienst Landkreis Aurich und die EWE.

Die Einsatzstelle konnte gegen 23.00 Uhr verlassen werden.

Zu den Bildern


09.11.2010 Hilfeleistung

 

Umzugsbegleitung beim Kindergarten

 

Am Dienstag, den 09. November 2010, wurde der Freiwilligen Feuerwehr Dornum die Aufgabe zugetragen den Martiniumzug des Evangelisch- Lutherischem Kindergarten von Dornum, wie auch im vergangenen Jahr, zu begleiten und abzusichern. Natürlich nahm die Ortsfeuerwehr Dornum die Aufgabe dankbar an und fand sich an dem besagten Dienstag gegen 17.00 Uhr beim Kindergarten in Dornum ein. Mit einer Mannschaftsstärke von einer Gruppe war die Feuerwehr damit beschäftigt den Umzug, der quer durch den Ort verlief, zu sichern. Im Nachhinein wurden die beteiligten Kameraden vom Kindergarten zum Verzehr von Wurst und Winterpunsch eingeladen. Der Einsatz konnte um 19.00 Uhr beendet werden. Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Dornum und die Polizeidirektion Dornum.

Zu den Bildern


26.10.2010 Brandeinsatz

 

Kurz vor Explosion - Nesse



Am Mittag des 26. Oktobers 2010 wurde die kleine Schleife der Ortsfeuerwehr Dornum ausgelöst. Es wurde ein Brand einer Gasflasche in Nesse gemeldet. Bereits auf Anfahrt wurde die Rückmeldung gegeben, dass die Gasflasche bereits aus dem Gebäude entfernt wurde und somit keinerlei Gefahr mehr für die Bewohner ausging. Die Feuerwehr Dornum konnte daraufhin mit dem TLF wieder zurück zum Standort fahren.


17.09.2010 Hilfeleistung

 

Wasserrettung in Dornumersiel



Am frühen Freitagabend wurden kurz nach 17 Uhr die Feuerwehren Dornum, Neßmersiel und Westerbur zu einer Rettung eines abgetriebenen Kitesurfers gerufen. Feuerwehr Westerbur war ziemlich schnell vor Ort und konnte die Lagemeldung abgeben, dass der Sportler außer Gefahr sei. Für die Feuerwehr Dornum war der Einsatz noch auf Anfahrt beendet. Feuerwehr Neßmersiel fuhr samt Gemeindebrandmeister Helmers zur weiteren Erkundung zum Strand von Dornumersiel.

Im Einsatz waren Feuerwehr Westerbur mit dem LF 10/6, Feuerwehr Neßmersiel mit ihrem LF 8 und dem Rettungsboot, Feuerwehr Dornum mit einem gruppenbesetztem TLF 16/25 und der Rettungsdienst mit einem RTW (promedica).


14.09.2010 Hilfeleistung

 

Straßenreinigung in Dornum



Am 14. September 2010 wurde die Freiwillige Feuerwehr Dornum zu einer Straßenreinigung auf der Schatthauser Straße, in Fahrtrichtung Dornumergrode herangezogen. Da scheinbar ein LKW in den Grünstreifen geriet, wurde die Fahrbahn einseitig auf etwa 100 Metern stark verschmutz. Die Alarmierung erfolge um Punkt 18.00 Uhr und nach einer guten Stunde konnte die Feuerwehr Dornum den Einsatz beenden. Im Einsatz waren alle drei Fahrzeuge der Dornumer Wehr mit einer Mannschaftsstärke von etwa 15 Kameraden.

Zu den Bildern


28.08.2010 - 29.08.2010 Hilfeleistung

 

Katastropheneinsatz in Osnabrück

 

Zu den Bildern


24.08.2010 Brandeinsatz

 

Vermeintlicher Schornsteinbrand in Dornumersiel



Am 24. August 2010 wurde das TLF 16/25 der Ortsfeuerwehr Dornum gemeinsam mit dem LF 10/6 aus Westerbur zu einem vermeintlichem Schornsteinbrand nach Dornumersiel zur Kläranlage gerufen. Zeitpunkt der Alarmierung war 22.40h, es konnte an der Einsatzstelle durch den Einsatzleiter Thorsten Siebels, Feuerwehr Westerbur, allerdings kein Brand festgestellt werden. Vermutlicher weise rückte die Feuerwehr Dornum bereits fünf Wochen zuvor aus selbigem Grund hierher an.

Nach einer halben Stunde war der Einsatz abgearbeitet.


12.08.2010 Brandeinsatz

 

Heckenbrand am Schulweg



Zu einem Heckenbrand wurde die Ortsfeuerwehr Dornum mit dem TLF 16/25 beordert am 12.08.2010. Kurz nach halb 5 wurde dieser der Leitstelle gemeldet. Die Feuerwehr Dornum rückte mit einer Staffel zu dem Einsatz an den Schulweg aus und konnte nach kürzester Zeit den Brand unter Kontrolle bringen. Mit der Wärmebildkamera wurde die Hecke auf weitere Brandnester durchsucht.

Zu den Bildern


20.07.2010 Brandeinsatz

 

Containerbrand in Neßmersiel



Am 20.Juli 2010 wurde die Ortsfeuerwehr Neßmersiel gemeinsam mit dem TLF 16/25 der Ortsfeuerwehr Dornum zu einem Containerbrand nach Neßmersiel gerufen. Als die Feuerwehr Neßmersiel an der Einsatzstelle eintrafen gab sie die Rückmeldung dass ein kleiner Abfallbehälter und ein Kaninchenstall in Brand standen, das TLF 16/25 wurde nicht mehr benötigt, dieses kehrte daraufhin zum Standort zurück.


19.07.2010 Brandeinsatz

 

Prüfen eines Feuerscheins in Dornumersiel



Am Abend des 19. Julis wurde das TLF 16/25 über Funk von der Leitstelle damit beauftragt einen Teil der Ortschaft Dornumersiel auf einen Feuerschein zu prüfen. Als die Besatzung des Tanklöschfahrzeuges mit dem zu dem Zeitpunkt stattfindendem Brandsicherheitswache fertig war, konnte diese in Dornumersiel nach dem Feuer suchen. Nach einiger Zeit konnte allerdings mit ruhigem Gewissen wieder zum Standort zurückgekehrt werden, da kein Feuer aufzufinden war. Vermutlich handelte es sich um eine Sicherheitsfackel an der örtlichen Biogasanlage am Klärwerk.


14.07.2010 Hilfeleistung

 

Schwerer Verkehrsunfall in Westeraccum

 

Am Nachmittag des 14. Julis 2010 wurde die Feuerwehr Dornum zu einem schweren Verkehrsunfall zusammen mit den Feuerwehren Norden und Roggenstede nach Westeraccum an die Accumer Riege gerufen. Der Fahrzeuginsasse verstarb noch an der Unfallstelle.

 

Zu den Bildern


03.07.2010 Brandeinsatz

 

Flächenbrand an der Accumer Riege

 

Am Abend des 03.07.2010 wurde die Feuerwehr Dornum zu einem Flächenbrand zur Accumer Riege gerufen. Als die Feuerwehr an der Einsatzstelle eintraf, stellte sie fest, dass es sich um ein unangemeldetes Lagerfeuer handelte.


27.06.2010 Brandeinsatz

 

Entstehungsbrand in Dornumergrode



Die Feuerwehr Dornum wurde am Nachmittag des 27. Junis zu einem Entstehungsbrand in den Fischerweg nach Dornumergrode gerufen.

Zu den Bildern


15.06.2010 Hilfeleistung

 

Tierrettung in Dornumergrode



Am Nachmittag des 15.06.2010 wurde die Feuerwehr Dornum zu einer Tierrettung nach Dornumergrode gerufen. An der Störtebeker Straße ist ein Pferd in einen Graben gerutscht und kam aus eigener Kraft nicht mehr heraus.

Zu den Bildern


14.05.2010 Hilfeleistung

 

Schwerer Verkehrsunfall in Nesse



Am frühen Morgen des 14.05.2010 wurden die Feuerwehren Nesse und Dornum zu einem schweren Verkehrsunfall an die Cankebeerstraße gerufen.

 

Zu den Bildern


01.04.2010 Brandmeldealarm

 

Brandmeldeanlage Lütje Loog



Am 1. April 2010 ergab sich für die Feuerwehr Dornum ein Aprilscherz. Die Brandmeldeanlage im Lütje Loog löste aus, Fehlalarm.



12.03.2010 Brandeinsatz

 

Vermeintlicher Bauernhofbrand in Dornumergrode



In der Nacht zum 12.03. wurde Vollalarm für die Gemeinde Dornum ausgelöst. Zusammen mit dem ELW aus Norden, dem Dornumer Roten Kreuz, dem Rettungsdienst Lk Aurich und der Polizei wurden die Kräfte gegen 4.15h zur Einsatzstelle beordert. Gemeldet war ein Bauernhofbrand an der Störtebeker Straße. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges konnte ein Zimmerbrand im Erdgeschoss festgestellt werden.

Zu den Bildern



21.02.2010 Brandeinsatz

 

Feuerschein bei Biogasanlage in Dornumergrode



Am Abend des 21.02.2010 wurden die Feuerwehren Dornum und Nesse zu einer Prüfung eines Feuerschein nach Dornumergrode zur Biogasanlage alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Müllhaufen brannte. Im Einsatz war neben den Feuerwehren eine Zivilstreife der Polizei.



27.01.2010 Brandmeldealarm

 

Brandmeldeanlage Lütje Loog



Am 27.01. ein weiterer Brandmeldealarm für die Feuerwehr Dornum, Fehlalarm.



19.01.2010 Brandmeldealarm

 

Brandmeldeanlage Lütje Loog



Der zweite Einsatz diesen Jahres führte die Feuerwehr Dornum am 19.01.2010 nach Schwittersum zu einer Brandmeldeanlage im Lüttje Look, Fehlalarm.



10.01.2010 Brandeinsatz

 

Schuppenbrand in Westerbur



Am späten Vormittag des 10.01.2010 bekam die Feuerwehr Dornum ihre erste Einsatzmeldung diesen Jahres. Zusammen mit den Feuerwehren Roggenstede und Westerbur wurden die Dornumer zu einem Schuppenbrand in die Straße Erst Hörn gerufen. Die Einsatzfahrt dorthin wird soweit unvergessen bleiben, da sich die Wehren durch meterhohe Schneeverwehungen kämpfen mussten.