2020

31.08.2020 Brandeinsatz - Brandmeldeanlage

16:59

Am 31.Juli wurde um 13:46 Uhr  die Feuerwehr Dornum zu einem Ausgelösten Brandmeldeanlage in Schwittersum alarmiert. Vor Ort konnte nach einer Erkundung kein Rauch oder Feuer festgestellt werden. Nach dem die Brandmeldeanlage zurückgestellt und das Gebäude an den Betreiber übergeben wurde, konnte die Feuerwehr den Einsatzort nach ca. 10 Minuten wieder verlassen.


18.07.2020 Brandeinsatz -Schuppenbrand

16:52

Am 18.07. wurde um 16:55 Uhr die Feuerwehr Dornum zusammen mit der Feuerwehr Nesse und Neßmersiel zu einem Schuppenbrand in Neßmersiel alarmiert. Kurz vor Erreichen der Einsatzstelle mit den HLF kam bereits die Rückmeldung  vom Einsatzleiter "Feuer aus".  Das LF aus Dornum konnte somit die Anfahrt abbrechen. Der Schuppen wurde anschließend noch mit der Wärmebildkamera auf etwaige Glutnester kontrolliert. Einsatzende war nach ca. 15 Minuten.


04.07.2020 Brandeinsatz - Brandmeldeanlage

10:01

Am 04.Juli um 07:10 Uhr  wurde die Feuerwehr Dornum zu einem Ausgelösten Brandmeldeanlage in Schwittersum alarmiert. Vor Ort konnte nach einer Erkundung kein Rauch oder Feuer festgestellt werden. Nach dem die Brandmeldeanlage zurückgestellt und das Gebäude an den Betreiber übergeben wurde, konnte die Feuerwehr den Einsatzort nach ca. 20 Minuten wieder verlassen.


28.06.2020 Brandeinsatz - Brandmeldeanlage

10:00

Am 28.Juni um 10:02 Uhr wurde die Feuerwehr Dornum zusammen mit der Feuerwehr Neßmersiel zu einem Ausgelösten Brandmeldeanlage in Neßmersiel alarmiert. Vor Ort konnte nach einer Erkundung durch den Einsatzleiter kein Rauch oder Feuer festgestellt werden. Somit brauchte die Feuerwehr Dornum nicht mehr ausrücken.


20.03.2020 Brandeinsatz - Brandmeldeanlage

08:45

Am 20.März um 22:40 Uhr  wurde die Feuerwehr Dornum zu einem Ausgelösten Brandmeldeanlage in Schwittersum alarmiert. Vor Ort konnte nach einer Erkundung kein Rauch oder Feuer festgestellt werden. Nach dem die Brandmeldeanlage zurückgestellt und das Gebäude an den Betreiber übergeben wurde, konnte die Feuerwehr den Einsatzort nach ca. 20 Minuten wieder verlassen.


13.03.2020 Brandeinsatz - Ausgelöster Heimrauchmelder

08:03

Am 13.03.2020 wurde gegen 15:58Uhr die Feuerwehr Dornum zu einem ausgelösten Heimrauchmalder alarmiert.
Nach einer kurzen Erkundung vor ort konnte jedoch weder Feuerer noch Rauch entdeckt werden.
Somit war kein eingreifen der Feuerwehr erforderlich.


12.03.2020 Hilfeleistung- Verkehrsunfall

08:01

Am 12.03.2020 wurde um 17:41 die Feuerwehren Dornum und Nesse sowie der Rüstwagen Kran aus Norden zu einem Verkehrsunfall in Nesse alarmiert. Ein PKW befand sich dort kopfüber in einen wasserführenden Graben. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren mehrere Ersthelfer vor Ort, jedoch konnte keiner mitteilen, wo sich der Fahrer des verunfallten Fahrzeugs befand. Im Einsatzverlauf stellte sich heraus ,dass der PKW-Fahrer vom verunfallten Fahrzeug bereits in einem nahegelegenen Haus betreut wurde. Nach ca. 30 Minuten war der Einsatz für die Feuerwehr Dornum beendet.


02.03.2020 Brandeinsatz - Brandmeldeanlage

21:02

Am 02.März wurde um 14:17 Uhr  wurde die Feuerwehr Dornum zu einem Ausgelösten Brandmeldeanlage in Schwittersum alarmiert. Vor Ort konnte nach einer Erkundung kein Rauch oder Feuer festgestellt werden. Jedoch wurde festgestellt, dass die Anlage durch Bauarbeiten ausgelöst wurde. Nach dem die Brandmeldeanlage zurückgestellt und das Gebäude an den Betreiber übergeben wurde, konnte die Feuerwehr den Einsatzort nach ca. 15 Minuten wieder verlassen.

Seite   1   |   2