Informationen

Was macht eine Kinderfeuerwehr?Hydrant.jpg

In erster Linie sollen Spiel und Spaß im Vordergrund stehen, aber auch Brandschutzerziehung und Selbstschutz sind ein wichtiges Themen.
Wir wollen Kinder durch Spiel und Spaß an die Fragen des Brandschutzes und damit der Abwehr von Gefahrensituationen heranführen. Wir machen mit den Kindern Ausflüge, Basteln, Kochen, Spiele spielen und vieles mehr.
Den Kindern soll dabei eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung und Raum zur Selbstentfaltung geboten werden. Selbstverständlich wollen wir aber auch auf die wichtigen Aufgaben der Feuerwehr für die Bevölkerung aufmerksam machen und dabei wirkungsvolle Nachwuchsarbeit für die Feuerwehr leisten.

Wann trifft sich die Kinderfeuerwehr?

Die Kinderfeuerwehr trifft sich jeden 2. Freitag von 16:00 Uhr-17:30 Uhr im

Feuerwehrhaus in Dornum. Nähere Infos auf dem Dienstplan.

Wer kann denn mitmachen?

Alle Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren aus der Gemeinde Dornum.Logo_NKF_variabel1.png

Was kostet das eigentlich?

Wie auch in der Jugendfeuerwehr ist das Angebot völlig kostenfrei.

Wer sind wir?

Verantwortlich ist die Feuerwehr Dornum.

Die Leitung der Kinderfeuerwehr übernimmt:

Nadine Balster (0152-56357465)

Nina Westerholt (0151-50625300)

Habt Ihr Interesse?

Dann nutzt gerne unser Kontaktformular, oder ruft uns einfach an.